15°
19/04/2014
17°
20/04/2014
17°
21/04/2014

Accommodation

Giorno Mese Anno
Notti Persone Bambini
Es.1,2



Urlaubsangebote



Mountain & GardaBike > GardaTrentino > Tours

Malga Campo

GPX DOWNLOAD Lange : 39 Km - Höhenunterschied : 1565 m


Von der Brücke in Arco aus beginnt eine angenehme Strecke, die direkt am Fluss Sarca (nach wenigen Metern wird er auf einer Radfahrer – und Fußgängerbrücke überquert) auf der Radpiste bis nach Ceniga führt. Hier biegt man rechts ab, überquert die S.S. 45bis und gelangt auf einen ebenen Feldweg, der nach etwa 3 Kilometern in der Höhe von Dro auf die nach Drena führende Provinzialstraße mündet. Unterwegs kommt man durch herrliche Obstplantagen am Maso Giare vorbei. Nach einer Reihe von Kehren mit herrlichem Panoramablick erreicht man das schöne Schloss von Drena (wir raten zu einem Besuch). Lässt man die Burg hinter sich, geht es rechts vom Ort und auf der anderen Seite des Rio Sallagon zum Maso Michelotti auf einer 400 Meter langen Steigung hinauf. Im Anschluss an ein scheinbar ebenes Wegstück nimmt die Steigung wieder zu, und man erreicht nach einem etwa 10 Kilometer langen, bewaldeten Abschnitt die Weiden von Malga Campo. Es folgt ein kurzes, flaches Stück mit Blick auf Monte Brento, Monte Casale und die Brentadolomiten. Daran schließt sich ein letzes, steiles Stück auf Zement (Steigung über 25 Prozent) an. Danach geht es nach einer ersten Kehre hinab. Nach einem schönen, flachen Abschnitt durch ausgedehnte Wiesen biegt man an der ersten Kreuzung rechts ab und gelangt nach Carobbi. Hier biegt man an einer Gabelung zwischen zwei Häusern nach rechts ab und erreicht nach einer steilen Abfahrt eine asphaltierte Kreuzung. Indem man links abbiegt, erreicht man den alten Ort Traila. Auf einem befestigten Sträßchen geht es bis zum Ortsteil Pianura, inmitten von Buchen und jahrhundertealten Kastanienbäumen gelegen. Weiter hinab, bevor man nach San Martino, Massone und Caneve gelangt, wird das Tal unterhalb einer Felswand, die als Übungsterrain für eine Freeclimbing- Schule dient, enger. Weiter an der Kreuzung Rechts und am Stop die Strasse ss 45 überqueren und Ortschaft Moleta erreichen, dann links und wieder Fahrradweg nach Arco. 

Route: Arco Parkplatz an der Brücke  – Fahrradweg Richtung Ceniga – Ceniga – via Dossetto Ceniga – sottopasso S.S.45 bis – Località S. Lucia – Dro – Località Maso Trenti direction Drena -  via al Castello Drena – via Giovanni Segantini Drena – località Luch di Drena – Maso Michelotti Luch di Drena – Malga Campo – Malga Vallestrè – Carobbi – Braila – Pianaura – San Martino – Moletta – Fahrradweg Richtung Arco – Arco Parkplatz an der Brücke