15°
19/04/2014
17°
20/04/2014
17°
21/04/2014

Accommodation

Giorno Mese Anno
Notti Persone Bambini
Es.1,2



Urlaubsangebote



Mountain & GardaBike > GardaTrentino > Tours

Anello Garda Sarca

GPX DOWNLOAD Lange : 61 Km - Höhenunterschied : 1700 m


Rundweg ohne nennenswerte Höhenunterschiede durch das gesamte mediterrane Garda Trentino Gebiet und das Sarcatal immer wieder wechselnde natürliche Begebenheiten: Von Olivenhainen zu Pinienwäldern, von den Kletterwänden am Gardasee zu den immensen Wänden des Brento  über Wanderwege und Forststraßen: Ein abwechselungsreiches Terrain, meistens leicht bis mittelschwer und ohne technische Passagen.

Tracks:
  • Taglio del Sarca: Ein Single Trail, der das einzigartige natürliche Ambiente zwischen der Marocche und den hohen Wänden des Brento verbindet und Kurve um Kurve Begeisterung erleben lässt auf einem Terrain, reich an kleinen Hindernissen, technisch und nie gefährlich.
  • „Olivaia“ von Arco: Ein langer Abschnitt auf einem Hang mit Schotterwegen und Blick auf das gesamte Garda Trentino Tal, zwischen Olivenhainen und Kalksteinwänden; im Hintergrund die Burg von Arco.
  • Mulini di Tenno: ein kurzer, aber anspruchsvoller Single Trail – für diejenigen, die keine Experten sind, ist es ratsam, das Bike zu schieben – führt zur Talsohle des Wildbaches Magnone, den man auf einer alten Steinbrücke überquert.
  • Coste di Varino: ein langer welliger Abschnitt, zwischen Steineichenwäldern und Weingärten. Auf keinen Fall sollte man die Besichtigung des Canyons des Salagoniflusses verpassen, eine tief in die Kalksteinwand eingegrabene Schlucht unterhalb der Burg von Drena, in der sich ein spektakulärer Klettersteig befindet.